Verantwortliche

Verantwortlicher/Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die DONAU-CITYWOHNBAU AG Gemeinnützige Aktiengesellschaft, A-1220 Wien, Leonard-Bernstein-Straße 4-6/3/1.

Art bzw. Kategorie der gespeicherten Daten

Die Verantwortliche erheben und verarbeiten folgende Kategorien von Daten der betroffenen Person – Name, Adresse, Emailadresse – Geburtsdaten, Familienstand, Anzahl und Alter der im Haushalt lebenden Personen – Informationen über Einkommens- und Vermögensverhältnisse und Bankverbindung – Freiwillig bekannt gegebene Informationen u.a. über Wohnungsvorlieben, -wünsche, – anfragen – Bekannt gewordene Informationen im Rahmen des Bestands/Mietverhältnisses (z.B. Anfragen, Beschwerden, Schadensmeldungen) – Daten aus anderer Quelle, insbesondere öffentliche Register, Behörden (Melderegister, Gewerberegister udgl., Bonitätsauskünfte von dazu befugten Institutionen)

Zweck der Datenverarbeitung und deren Rechtsgrundlage

Zur Verfügung gestellte Daten der betroffenen Person werden von dem Verantwortlichen gesammelt und verarbeitet, um der betroffenen Person im Sinne deren Wohnungsansuchens passenden Wohnraum anbieten zu können; der betroffenen Person erwächst darauf jedoch kein Anspruch. Die Datenspeicherung und -verarbeitung erfolgt weiters zur zweckmäßigen Ausübung des Unternehmens der Verantwortlichen als gemeinnützige Bauvereinigung gemäß Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz, d.h. als Vermieter und/oder Verwalter von Wohn- und Geschäftsräumlichkeiten (bspw. Mieterevidenz, Mietenbuchhaltung) und zur Erfüllung der ihr als solche treffenden Verpflichtungen, insbesondere der Wohnbauförderungsgesetze der Länder. Die Be- bzw. Verarbeitung der Daten erfolgt auch automatisiert um persönliche Aspekte der betroffenen Person zu analysieren und bewerten; vor allem um der betroffenen Person eine weitestgehend ihren Wohnraumwünschen entsprechendes Wohnraumangebot machen zu können. Die Verarbeitung der Daten der betroffenen Person erfolgt auf Grundlage der freiwilligen Zurverfügungstellung, Vertrag sowie in Ausübung der die Verantwortliche adressierende gesetzlichen Regelungen (insbesondere Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz, Mietrechtsgesetz, Heizkostengesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Wohnbauförderungsgesetze der Länder, samt jeweilige begleitende Rechtsakte). Übermittlung von Daten Daten der betroffenen Person werden im Anlassfall an folgende Kategorien von Empfängern übermittelt: – Behörden und/oder Dienststellen des Bundes, der Länder oder Gemeinden, insbesondere bezogen auf die einschlägigen, die Verantwortliche treffenden gesetzlichen Verpflichtungen, (z.B. Wohnbauförderungsgesetze); – Gewerblich bzw. unternehmerisch tätige Professionisten/handwerkliche Betriebe, Energieversorger; Bankinstitute, soziale Einrichtungen – Auftragsverarbeiter zum Zweck des Kontaktes mit der betroffenen Person im Zusammenhang mit dem zwischen Verantwortlicher und betroffenen Person bestehenden Rechtsverhältnisses

Dauer der Datenspeicherung

Daten werden jedenfalls für die Dauer der Vormerkung der betroffenen Person als Wohnungssuchende/r bzw. für die Dauer des Bestehens eines Bestandsverhältnisses zwischen betroffener Person und Verantwortlicher gespeichert. Darüber hinaus werden Daten der betroffenen Person zur Verfolgung von Rechtsansprüchen der Verantwortlichen gespeichert bzw. bis zum Einlangen eines berechtigten Antrages auf Löschung.

Information über die Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über die Kategorien der Daten; die Verarbeitungszwecke; Empfänger oder Kategorien von Empfängern; falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer. Die betroffene Person hat das Recht auf Berichtigung von sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten; sie hat weiters das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen deren Verarbeitung sowie das Recht auf Löschung der Daten, wenn und soweit die Daten unrichtig sind, der Zweck für der Verarbeitung weggefallen ist, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, oder eine erteilte Einwilligung widerrufen wird. Das Recht auf Löschung oder Einschränkung besteht unter anderem nicht, soweit die Speicherung und Verarbeitung zur Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen der Verantwortlichen erfolgt. Die betroffene Person hat das Recht auf Übertragung der Daten gemäß der entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen sowie, wenn Daten von anderen als der betroffenen Person erhoben werden, die Quelle dieser Daten.

Hinweis bei der Geltendmachung der genannten Rechte

Die betroffene Person nimmt zur Kenntnis, dass bei Verweigerung der Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung, der Zurückziehung der Einwilligung oder die Geltendmachung des Rechts auf Löschung eine weitere Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten nicht (mehr) erfolgt, jedoch damit auch eine zukünftige Bearbeitung des Wohnungsansuchens – und damit auch ein mögliches Angebot seitens der Verantwortlichen an passenden Wohnraum – nicht erfolgen wird. Sofern die betroffene Person Bewohner/in einer von der Verantwortlichen errichteten oder verwalteten Baulichkeit ist, geschieht die Speicherung und Verarbeitung in Erfüllung des entsprechenden Rechtsverhältnisses.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde;

Die betroffene Person hat das Recht auf Erhebung einer Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Cookies & Reichweitenmessung

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Die Betrachtung dieses Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Es besteht die Möglichkeit, viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ zu verwalten.

Google Analytics
Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalte oder Dienste von Dritt-Anbietern, wie zum Beispiel Stadtpläne oder Schriftarten von anderen Webseiten eingebunden werden. Die Einbindung von Inhalten der Dritt-Anbieter setzt immer voraus, dass die Dritt-Anbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser der Nutzer senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Des Weiteren können die Anbieter der Dritt-Inhalte eigene Cookies setzen und die Daten der Nutzer für eigene Zwecke verarbeiten. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir werden diese Inhalte möglichst datensparsam und datenvermeidend einsetzen sowie im Hinblick auf die Datensicherheit zuverlässige Dritt-Anbieter wählen.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Dritt-Anbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

– Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

– Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Dritt-Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gestellt. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Google Analytics Deaktivierungslink

Wenn Sie auf folgenden Deaktivierungslink klicken, können Sie verhindern, dass Google weitere Besuche auf dieser Webseite erfasst. Achtung: Das Löschen von Cookies, die Nutzung des Inkognito/Privatmodus ihres Browsers, oder die Nutzung eines anderen Browsers führt dazu, dass wieder Daten erhoben werden.



Download der Datenschutzerklärung